Wir können sagen, dass dieses Entwicklungsprojekt am längsten gedauert hat. Können Sie den Grund erraten? 


Es ist der Boxermotor. Es ist absolut nichts falsch daran, aber die Zylinderköpfe sind einem möglichen Schaden extrem ausgesetzt. Die Konstruktion von Sturzbügeln erfordert auch extreme Messungen, die über einfache Computersimulationen hinausgehen. 

Daher haben wir unsere BMW R1200/1250GS Sturzbügel weiter verbessert. Das hier liegt schon in der Vergangenheit, da wir dieser Version zur Zeit schon ein paar Entwicklungs- und Testphasen voraus sind, aber ich möchte trotzdem einige der Änderungen, die wir bei dieser Version vorgenommen haben, mitteilen. 

Wenn Sie den Blogbeitrag des ersten Prototyps nicht gelesen haben, dann klicken Sie hier, bevor Sie weiterlesen.

Nachdem wir einiges aus den Ergebnissen der ersten Tests gelernt hatten, haben wir uns einige neue Funktionen ausgedacht. 

BMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testing

Mit dem eingeschweißten Stahlblech sahen die Dinge nun schon viel besser aus. Es bot einen dringend notwendigen Schutz zwischen dem immer freiliegenden Zylinderkopf und scharfen Steinen.

BMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testing

BMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testing

BMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testing

Es wurde deutlich, dass wir mit der Ausarbeitung zusätzlicher Features fortfahren mussten. Etwas mehr Abdeckung bedeutet nicht nur, ein paar mehr Stahlplatten anzubringen, sondern auch, diese richtig zu positionieren. 

BMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testing

In vollständig umgeklappter Position stellten wir fest, dass sich die Struktur einfach zu sehr verschob, auch mit der grade hinzugefügten oberen Strebe (Rohr oben). Sie ist trotzdem noch von Vorteil, weil sie hilft, die Kräfte gleichmäßiger zu verteilen. 

BMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testing

Wie Sie auf den Fotos sehen können, wurden die Sturzbügel nur geheftet (Punktschweißung), aber wir haben trotzdem erreicht, was wir wollten: neue Ergebnisse mit zusätzlichen Komponenten. 

Bei Sonnenuntergang am selben Tag hatten wir bereits einige Verbesserungen im Sinn. Bleiben Sie dran.

BMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testingBMW R1200GS LC and R1250GS crash bars development and testing